Bereit für Ihre speziellen Anforderungen

Kompressoren werden überall verwendet, wo Gase verdichtet und gefördert werden.
Dort, wo besondere Anforderungen gestellt werden, kommen Hofer Kompressoren zum Einsatz: Sie eignen sich für Anwendungen mit Enddrücken bis 10.000 bar, bei giftigen, teuren oder explosiblen Gasen wie Wasserstoff, Silan, Fluor, Krypton oder Neon sowie für Kompressionsprozesse, bei denen Verunreinigungen des Gases vermieden werden müssen. Eingesetzt werden Hofer Kompressoren auch bei Gasen mit besonderen physikalischen Eigenschaften wie Kohlenmonoxid oder Ethylen.

Hofer Kompressoren sind insbesondere in der chemischen und petrochemischen Industrie gefragt. Doch auch in anderen Branchen sind die Anforderungen hoch: Ob bei der Fahrzeugbetankung mit Wasserstoff, der Abfüllung von Industriegasen oder bei der Einspeisung von Biogas, bei der Produktion von Microchips, zur Verdichtung von Tauchgasen oder bei der Herstellung von Airbags – überall bieten wir unseren Kunden robuste Kompressoren, die sich durch ihre Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit auszeichnen.


Kontakt

Fordern Sie hier weitere Information an oder lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.

> Kontaktformulare

Weitere Informationen

> Hofer Kompressoren