Hofer Membrankompressoren

Hofer Membrankompressoren verdichten Gase und Gasgemische schmiermittel- und abriebfrei.

Da sie nach außen leckagefrei arbeiten, eignen sie sich ganz besonders für hochreine Anwendungen und für den Einsatz mit explosiblen, giftigen und teuren Gasen. Hofer Membrankompressoren verdichten z. B. Wasserstoff, Helium, Argon, Ethylen, Fluor, Schwefelwasserstoff, Chlor, Monosilan oder Stickstofftrifluorid.

Typischerweise werden Hofer Membrankompressoren z. B. zum Füllen von Vorratsbehältern, zum Einspeisen in kontinuierliche Prozesse oder als Kreisgas-Kompressoren genutzt.

Hofer Membrankompressoren zeichnen sich durch ihre konstruktiven Details aus, die die Maschinen besonders sicher, zuverlässig und wartungsfreundlich machen.

In der Regel liefern wir unsere Membrankompressoren als komplette Aggregate mit Grundrahmen, Antrieb, Pulsationsdämpfern, Kühlern, Armaturen (automatisch oder manuell), Instrumenten und Steuerung (optional). Wir bieten aber auch Membrankompressoren ohne Peripherie zum Einbau in Ihre Anlage.

Alle Hofer Membrankompressoren absolvieren bei uns im Werk einen Probelauf unter Last, bei dem die Betriebsdaten erfasst und dokumentiert werden.


Produktbroschüre

Membran- kompressoren

> Download

Angebotsanfrage

Für einen auf Ihre Anforderungen abgestimmten Kompressor erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot:

> Anfrage Membrankompressoren